Impressum Startseite     Kontakt     Datenschutz
 
 

Informationen

An der Debatte um den „Karfreitag als Feiertag“ hängt viel mehr als nur Arbeitsrecht oder Wirtschaftsinteressen. Es geht um christlichen Glauben, um die Relevanz von Relegion für die Gesellschaft. Es geht um den Umgang mit Minderheiten und um gegenseitigen Respekt. Darum laden wir alle ein – egal welcher Konfession oder Nicht-Konfession:

Die neue Karfreitags-Regelung hat uns verwundet – aber wir machen trotzdem weiter! Jetzt erst recht!

Sie nehmen uns den Feiertag – wir geben weiterhin: Einsatz für andere, Hoffnung für Verlassene, Raum für Glaubende.


Sehr geehrte, liebe Teilnehmer*innen am Offenen Gemeindeforum im Jänner 2019!

So ging es weiter:

Ø Mo. 11.03.2019  19 Uhr – Mitarbeitertreffen all jener, die am Offenen Gemeindeforum teilgenommen haben. Da wurden die Projekte nochmals angesehen und ein jeweiliger weiterer Fahrplan für die einzelnen Projekte entworfen.

Ø Im Gemeindebrief „Der Ruf“ wurde über das Offene Gemeindeforum berichtet und zur Mitarbeit eingeladen.

Ø Mo. 25.03.2019  19 Uhr – Mitarbeiter der schon gebildeten Projektgruppen informierten „Neueinsteiger“ und planten gemeinsam weitere Schritte. Bis Anfang Mai sollen sich alle Projektgruppen wieder getroffen haben.

Durch diese Rahmenbedingungen soll eine Struktur in unsere Bemühungen hereinkommt und wir wollen alle mit dem Schwung eines Neubeginns Freude an der Arbeit in unserer Gemeinde erleben!

Wir danken für allen Einsatz, für alle Ideen und alle wertvolle Mitarbeit!!

Freundliche Grüße,

Hannes Pitters


Die Wahlen in die Gemeindevertretung wurden im Jänner 2019 wiederholt. 

Mittlerweile wurden die Gemeindevertreter*innen feierlich in ihr Amt eingeführt.

Offizielles Endergebnis GV Wahl 2018

Wir freuen uns auch, dass das neue Presbyterium seine Leitungsaufgaben wahrnimmt und wünschen dazu Gottes reichen Segen!

Links:
Evangelische Kirche A.B. Diözese Wien
Evangelische Kirche in Österreich

Ehe- Familien- u Lebensberatungsstelle der evang. Diözese Wien
Telefon: 01 – 586 85 73 · Hamburgerstraße 3 · 1050 Wien
E-Mail: verwaltung@eheundfamilienberatung.at
Internet: www.eheundfamilienberatung.at

Telefonseelsorge 142 (kostenlos)


Das Buch: „So evangelisch ist Wien“

Die 21 Wiener Pfarrgemeinden, Personen, Projekte und Facetten

Das über 208 Seiten starke Buch „So evangelisch ist Wien“ ist schon ein besonderer Kirchenführer.

Darin wird nicht nur jede der 21 Pfarrgemeinden A.B. portraitiert. Außerdem beschreiben über 40 evangelische Autorinnen und Autoren – von der Schülerin aus dem Religionsunterricht bis zum Bischof Michael Bünker – verschiedene Facetten, Orte oder historische Schlaglichter des „Evangelisch-Seins“ in Wien. Selbstverständlich wird auch ein Blick auf die reformierte und methodistische Kirche in der Bundeshauptstadt geworfen. Abgerundet wird die Tour durch die Stadtbezirke mit einer 13-seitigen Zeitreise durch die Geschichte der Evangelischen in Wien.

Für 19,90 Euro ist das Buch im Handel zu kaufen.

Nähere Informationen unter: http://www.evang-wien.at/news/buch-so-evangelisch-ist-wien